Kunsthandwerker der Region präsentieren Kreatives zum Fest

Großer Pfingstmarkt am Samstag, 1. Juni, im ZO: Sobald die Pfingsttage näher rücken, beginnt wieder die Suche nach einer sommerlich-farbenfrohen Festtags-Dekoration für Haus und Garten. Gefragt sind jetzt ebenso besondere  Geschenkideen für die Familie und Freunde. Vielfältige Anregungen für ein schönes Fest bietet auch in diesem Jahr wieder der große Kunsthandwerker-Pfingstmarkt im ZO.

Am Samstag, den 1. Juni, können sich Besucher/innen hier nach Ideen umschauen, die sich vom Üblichen abheben. In der Zeit von 10 – 18 Uhr stellen Hobbykünstler und Kunsthandwerker vornehmlich aus der Region Sehenswertes für Drinnen und Draußen vor. Zu den Gegenständen, die Haus und Garten schöner machen, zählen zum Beispiel Frühlingsgestecke, dekorative Schalen und Figuren aus edlen Hölzern wie Kirsche oder Esche, kunstvolle Origami-Faltkreationen, handgearbeitete Kerzen oder Topfpflanzen. Zu entdecken gibt es auf dem beliebten Markt darüber hinaus Kunstobjekte wie Malerei und besondere Accessoires. Zu den Schwerpunkten im Angebot zählen auch schöne Geschenkideen zum Pfingstfest, außerdem besondere Geschenkverpackungen und kunstvoll gestaltete Grußkarten. Zu den Geschenk-Tipps zählen schöner Schmuck, Tierfiguren aus Filz,  phantasievolle Objekte aus Streichholzschachteln und modische Stoff-Taschen, zum Beispiel aus Jeans. Ein Bummel über den beliebten Markt ist ein Erlebnis, das in besonderer Weise auf das Pfingstfest und den Sommer einstimmt. 

Noch ein Tipp für alle Besucher: Wer zum Pfingstmarkt oder zu anderen Zeiten mit dem PKW ins Einkaufszentrum kommt, kann für nur 1 Euro pro angefangene Stunde (Tagespauschale maximal 6 Euro) bequem im ZO-Parkhaus parken. 

Interessierte erhalten Informationen zum Markt unter Tel. 0761 / 23 806. 

Veranstaltungszeiten

Samstag, 01. Juni von 10 - 18 Uhr.