Herbst-Kunsthandwerkermarkt

Alles für ein herbstlich-farbenfrohes Zuhause.

Der Herbst als Übergangszeit zum Winter verzaubert alljährlich mit seiner unvergleichlichen Farbenpracht. Kein Wunder, dass vielfach der Wunsch besteht, sich die „Goldene Jahreszeit“ mit einer herbstlich-farbenfrohen Dekoration ins Haus zu holen. Der Herbstmarkt im ZO – Zentrum Oberwiehre bietet auch in diesem Jahr wieder Gelegenheit dazu. Am Samstag, den 19. September, von 10 – 18 Uhr, präsentieren Kunsthandwerker und Hobbykünstler vornehmlich aus der Region erneut ein großes Angebot an Dekorations- und Geschenkartikeln, die zuhause für ein jahreszeitgerechtes Wohnambiente und Wohlfühlatmosphäre sorgen. Für den diesjährigen Markt wird das ZO sämtliche Corona-Sicherheitsmaßnahmen umsetzen. So weisen die Marktstände einen vergrößerten Abstand auf, außerdem sind die üblichen Hygienemaßnahmen und eine Maskenpflicht für Aussteller und Besucher zwingend einzuhalten. Zum diesjährigen Angebot des beliebten Marktes im ZO zählen Herbstgestecke und passende Anhänger in den Farben des Herbstes, schön gestaltete Windlichter und individuell gefertigte Kerzen aus Wachsresten. Darüber hinaus gibt es Schmuck und Accessoires, vielfältige Stoffkreationen, besondere Strickmützen oder handgearbeitete Filztiere. Zum breiten Programm gehören nicht zuletzt Glückwunschkarten und Geschenkverpackungen. Teil des attraktiven Marktangebotes sind außerdem Seidentücher und –schals oder Herbst-Pflanzen unterschiedlichster Art. Das Angebot des Herbstmarktes im ZO zeichnet sich wie immer durch Ideenreichtum, handwerkliches Können und viel Liebe zum Detail aus. Damit stellt dieser beliebte Markt auch eine echte Inspirationsquelle für alle dar, die selbst kreativ werden möchten.

Noch ein Hinweis für alle Besucher des ZO: Wer zum Herbstmarkt oder zu anderen Zeiten mit dem PKW ins Zentrum Oberwiehre kommt, profitiert vom attraktiven Parktarif von nur 1 Euro pro angefangene Stunde.

Interessierte erhalten Informationen zum Markt unter Tel. 0761 / 23806.