An allen Advents-Freitagen/-Samstagen im ZO:

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk aus der Region

Mit Beginn der Adventszeit startet alljährlich die Suche nach schönen Dekorations- und überraschenden Geschenkideen zum Weihnachtsfest. Der beliebte Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt im ZO - Zentrum Oberwiehre bietet dazu auch in diesem Jahr wieder besondere Anregungen. An allen Freitagen/Samstagen vom 25./26. November bis zum 16./17. Dezember, jeweils von 10-18 Uhr, gibt es hier ein vielfältiges und kreatives Angebot zu entdecken, das von talentierten Kunsthandwerkern oder Hobbykünstlern der Region stammt. Ob Krippen oder Krippenfiguren, Kerzen oder Baumschmuck, Adventsgestecke, Weihnachtskarten oder Geschenkverpackungen – an den etwa 35 Ständen im ZO können Besucher/innen in entspannter Atmosphäre all das erwerben, was das Fest schöner und auch etwas individueller macht. Zum Angebot, das sich vom Üblichen abhebt, zählen auch Tiffany-Glaskunst, Keramik, modischer Schmuck von der Kette bis zum Ring oder Kunstgegenstände. Zu den Marktempfehlungen gehören außerdem faszinierender japanischer Stoffschmuck und besondere Accessoires. Hinzu kommen Stricksachen wie Stulpen, Mützen, Schals oder Handschuhe sowie Kleidung für Kleinkinder. Ein besonderer Markt-Tipp in diesem Jahr: An einem Stand mit schönen Stoff-Accessoires können Besucher/innen in die angebotenen Einzelstücke speziell ihren Namen oder eine Widmung einsticken lassen. Für einen Besuch des Weihnachtsmarktes oder den vorweihnachtlichen Einkaufsbummel im ZO präsentieren sich die Einkaufsebenen des Hauses in festlichem Glanz: Eine wunderschöne Weihnachtsdekoration mit einem stattlichen Weihnachtsbaum als Mittelpunkt sorgt für Festtagsatmosphäre.

Noch ein Tipp: Wer zum Weihnachtsmarkt oder zu anderen Zeiten mit dem PKW ins ZO kommt, kann für nur 1 Euro pro angefangene Stunde (Tagespauschale maximal 6 Euro) bequem im ZO-Parkhaus parken.

Veranstaltungszeiten

An allen Freitagen/Samstagen
vom 25./26. November
bis zum 16./17. Dezember
jeweils 10–18 Uhr