Dritter Kleidungsmarkt am Samstag, 28. April, im ZO

Gute, getragene Kleidung zu guten Preisen erwerben.

Im Frühjahr letzten Jahres hat das ZO – Zentrum Oberwiehre sein breites Spektrum an beliebten Märkten auf vielfachen Wunsch um einen attraktiven Kleidungsmarkt erweitert. Aufgrund der sehr guten Besucherresonanz ist dieses Angebot inzwischen zu einer festen Einrichtung geworden und findet regelmäßig statt. Am Samstag, den 28. April, haben modebegeisterte Besucher/innen daher erneut Gelegenheit, sich im ZO nach guter, lang gesuchter Kleidung umzuschauen oder sich von überraschenden Funden begeistern zu lassen. In der Zeit von 10 – 18 Uhr führt der Kleidungsmarkt im ZO die wachsende Gruppe derer, die gut erhaltene Kleidung verkaufen möchten, mit denen zusammen, die zunehmend Interesse an gepflegten, gut tragbaren Stücken haben. Der inzwischen dritte Kleidungsmarkt im ZO wartet erneut mit einem attraktiven Angebot auf, das vom eleganten Kleid bis zur gut erhaltenen Handtasche reicht. Die modernen Einkaufsebenen des ZO bieten einen idealen Rahmen für einen entspannenden Marktbummel mit der anregenden Suche nach etwas Besonderem. Es macht Freude, sich in diesem ansprechenden Umfeld in aller Ruhe umzuschauen. Der Markt beschränkt sich gezielt auf Kleidung von Erwachsenen und Teens/Twens. Kinderkleidung wird nicht angeboten. Auch der dritte Kleidungsmarkt im ZO steht allen Privatpersonen, die gute Qualität anbieten möchten, offen. Notwendig ist jedoch eine vorherige Anmeldung. Verkauft werden kann ausschließlich Kleidung, inklusive Schuhe und Taschen (keine anderweitigen Gegenstände). Dabei gilt: Je besser die Qualität, desto größer das Interesse bei den Marktbesuchern. Ausgeschlossen vom Verkauf sind Unterwäsche, Taschentücher, Strümpfe oder Socken. Der Kleidungsmarkt im ZO stellt im Raum Freiburg ein interessantes Angebot dar. Ein Besuch des Marktes am 28. April lohnt sich, weil er wieder einen schönen Einblick in das Angebotssegment getragener Kleidung ermöglicht.

Ein Tipp für alle Besucher: Wer zum Kleidungsmarkt oder zu anderen Zeiten mit dem PKW ins ZO kommt, kann für nur 1 Euro pro angefangene Stunde (Tagespauschale maximal 6 Euro) bequem im ZO-Parkhaus    parken.

 

Für die Teilnahme am Markt ist eine vorherige Anmeldung notwendig unter:

Tel. 0761 / 23806. Hier gibt es auch weitere Informationen zum Markt.

Veranstaltungszeiten

Sa 28. April
10 bis 18 Uhr